"Torpedo FüllFix"

Gerät zum schnellen und sauberen Einbringen von angemischtem Brandschutzmörtel in die Mörtel-Torpedos
2.0F VAK und 3.0F VAK – und dies bei geringem technischen Aufwand.

Die Befüllung erfolgt von oben mit der Hand. Die pneumatisch betriebene Turbine lässt den Mörtel in wenigen Sekunden in den Mörtel-Torpedo gleiten.

 

Neben der enormen Beschleunigung des Befüllvorganges werden die Gewinde an Rohr und Schraubkopf geschont, weil eine Verunreinigung beim Einbringen des Mörtels weitgehend vermieden werden kann. Dies verlängert die Nutzungsdauer des Mörtel-Torpedos und erhöht die Sicherheit im Betrieb.

Jetzt bestellen und beraten lassen

Technische Parameter

Lieferbare Ausführungen

Typ „H“ zum Einhängen in eine A-Leiter oder Standleiter

Fassungsvermögen: ca. 4,0 Liter Nassmörtel

Der TorpedoFüllFix Typ "H" wird an Kompressoren mit einer Leistung von mind. 200 Liter pro Minute und max. 6 bar Enddruck betrieben; Druckluftzubehör für Kompressoren optional lieferbar.

Dokumente

Technisches Datenblatt

Zurück