"BC-Brandschutzfarbe"

 

Ungeschützte Kabel für elektrische Versorgungsleitungen können durch ihre brennbaren Kunststoffisolierungen (PVC, PE usw.) das Feuer vom Brandherd in andere weit abgelegene Abschnitte übertragen. Beim Brand entstehen starke korrosive und toxische Rauchgase und Brandkondensate, die zu hohen Sekundärschäden an Gebäudeteilen, Einrichtungen und Warenvorräten führen.

 

Die Beschichtung von Kabeln mit BC-Brandschutz-Farbe bildet im Brandfalle eine mikroporöse wärmedämmende Schaumschicht, die eine Beteiligung des Isolierungsmaterials am Brandgeschehen verzögert oder verhindert.

Jetzt bestellen und beraten lassen

Verwendbarkeitsnachweise

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-19.11-396
Dämmschichtbildende Baustoffe "BC-Brandschutzfarbe"

Technische Parameter

Kabel mit BC-Brandschutzfarbe, Nassauftragsmenge ca. 1600 g/m² bzw. bei Bedarf mit Brandschutzdecklack, Nassauftragsmenge 100 g/m² beschichten. Der deckende Nachanstrich kann auch der farblichen Gestaltung der Oberfläche dienen bzw. verbessert die Widerstandsfähigkeit der Brandschutzbeschichtung gegen Feuchtigkeit.

Gebinde:
Eimer mit 15 kg

BC-Brandschutz-Decklack auf Anfrage.

Zurück