Pyro-Safe Flammotect A Brandschutzfarbe

 

Ungeschützte Kabel für elektrische Versorgungsleitungen können durch ihre brennbaren Kunststoffisolierungen (PVC, PE usw.) das Feuer vom Brandherd in andere weit abgelegene Abschnitte übertragen. Beim Brand entstehen starke korrosive und toxische Rauchgase und Brandkondensate, die zu hohen Sekundärschäden an Gebäudeteilen, Einrichtungen und Warenvorräten führen.

 

Die Beschichtung von Kabeln mit Pyro-Safe Flammotect A Brandschutzfarbe dient als universeller Schutzanstrich für Kabel und Kabeltragekonstruktionen zur Verhinderung der Brandfortleitung im Falle von Kurzschluss oder bei Brandbeanspruchung von außen.

Jetzt bestellen und beraten lassen

Verwendbarkeitsnachweise

ETA: ETA-14/0418
Ablationsbeschichtung  Pyro-Safe Flammotect A Brandschutzfarbe

Technische Parameter

Kabel mit Pyro-Safe Flammotect A Brandschutzfarbe, Nassauftragsmenge ca. 2000 g/m² um eine Trockenschichtdicke von ca. 1,0 mm herzustellen.

Gebinde:
Eimer mit 12,5 kg

Dokumente

Technisches Datenblatt

Zulassungen / Prüfzeugnisse

Zurück