"Promastop UniCollar Brandschutzmanschette"

Anwendungsbereich
Flexibles bzw. universelles Manschettenband Promastop UniCollar R 90 für Rohrabschottungen von brennbaren Rohren bis Ø 200 mm.

Im Brandfall reagiert der aufschäumende Baustoff mit starkem Blähdruck und verschließt die Bauteilöffnung dauerhaft gegen Durchtritt von Feuer und Rauch. Bei Wänden muss an jeder Wandseite eine Manschette befestigt werden, bei Decken nur eine unterseitig.

 

Einsatzbereiche

  • Abschottung von von brennbaren Rohren bis max. 200 mm Außendurchmesser in Massivwänden, leichten Trennwänden und Massivdecken
  • Abschottung von Rohren der Rohrgruppe A-C
  • Zugelassen für Getränkeschläuche
  • Zugelassen auch für schräg durchgeführte Rohre

Jetzt bestellen und beraten lassen

Verwendbarkeitsnachweise

Allgemeine Bauartgenehmigung: Promastop UniCollar Brandschutzmanschette: Z-19.53-2498

Dokumente

Zurück